Home

Warum ist Farbe ein Thema?

In jedem Augenblick sind wir von Farben umgeben. Farbe ist zunächst ein Medium, in dem uns Dinge erscheinen. Als solches liegt sie auch den visuellen Medien und der Kunst zugrunde. Obgleich Farbe allgegenwärtig ist, nehmen wir sie in den seltensten Fällen bewusst wahr. Vielmehr spielt Farbe im Alltag für uns eine ähnliche Rolle wie die Filmmusik im Film: Sie vermittelt uns emotionale Inhalte und erzeugt immer wieder neue Atmosphären, ohne die uns die Welt auch im übertragenen Sinne «farblos», trist und sinnlos erscheinen müsste.

Farbe ist aber mehr, als ein Medium und emotionaler Träger – in Eisblau Zitronengelb Purpur wollen wir Farbe als eigenständiges Sujet thematisieren: Dafür geschaffene Kunstwerke und Exponate, Experimente und dialogische Interventionen werden ihrerseits Medium für die Farbe selbst.

Wir möchten Sie als Besucher unserer Ausstellung und Veranstaltungen einladen, durch die bewusste Wahrnehmung der Farben und ihrer Verwendung Ihre persönliche Welt ein Stück bunter werden zu lassen. Die Aufmerksamkeit für Farb- und Lichtphänomene, wie sie etwa täglich am Himmel beobachtet werden können, wollen wir wachrufen und schärfen, so dass Sie auch in ihrem Alltag Phänomene bemerken und verstehen können, an denen Sie vielleicht schon öfter vorbeigegangen sind.

Flyer zur Ausstellung als PDF

Veranstaltungsort

Voltahalle (direkt an der Dreirosenbrücke, Seite Grossbasel),
Voltastrasse 27, 4056 Basel (sofern nicht anders angegeben)

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Tram 1, Station Novartis Campus (direkt an der Voltahalle)
Tram 11, Station Voltaplatz (ca. 3 Minuten zu Fuss)

Bilder

Blicke in die Ausstellung

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Einige Objekte

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Events

CONTENTS

Anfahrt

Veranstaltungsort:
Voltahalle (an der Dreirosenbrücke, Seite Grossbasel)
Voltastrasse 27, 4056 Basel (sofern nicht anders angegeben)

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Tram 1, Station Novartis Campus (direkt an der Voltahalle)
Tram 11, Station Voltaplatz (ca. 3 Minuten zu Fuss)